Klimaneutraler Versand - Was bedeutet das?

Wenn du deinen Weihnachtsbaum oder deine Dekoration bei uns im TopTanne.de-Onlineshop kaufst, dann sind nicht nur die Weihnachtsbäume nachhaltig angebaut und das Versandnetz biologisch abbaubar, sondern auch der Versand ist nachhaltig - nämlich klimaneutral.

Doch was heißt das genau? Wir sagen dir was klimaneutraler Versand genau bedeutet.


Nachhaltigkeit und Klimaschutz ist ein Thema, dass uns bei TopTanne.de ganz besonders am Herzen liegt.

Wir versenden unsere Weihnachtsbäume und Dekorationsartikel klimaneutral mit den Versandpartnern Deutsche Post DHL, DPD und GLS.

Mit DPD beispielsweise versenden wir bereits seit einigen Jahren klimaneutral - und das ohne Mehrkosten für euch als Endkunden. Unsere Versandpartner arbeiten stetig daran den CO2-Fußabdruck jedes einzelnen Pakets weiter zu reduzieren, um so gemeinsam unseren Planeten Erde zu schützen und zu erhalten. Zum Beispiel setzen unsere Versandpartner vermehrt alternative Antriebe bei den Zustellfahrzeugen ein, wie beispielsweise Wasserstoff-betriebene Lieferwagen oder Elektrowagen. Zusätzlich setzen die Versandunternehmen nachhaltig erzeugten Strom ein, zum Beispiel aus Windkraftanlagen, Solaranlagen oder aus Wasserkraft erzeugten Strom. Außerdem entsprechen viele neue Depots heutzutage modernen Öko-Standards.

Vor Allem die emissionsfreie Zustellung in den Großstädten ist ein Thema an dem sehr aktiv gearbeitet wird, zum Beispiel auch durch den Einsatz stadtnaher Mikro-Depots. Hierbei helfen auch zusätzlich neue Technologien und Algorithmen, um ideale Transportwege auszurechnen und so unnötige Wege zu sparen. Klasse wie wir finden - auch wenn heute noch nicht jedes Paket per se CO2-neutral ist.

Klimaneutraler Paketversand
Klimaneutraler Paketversand mit DPD (Quelle: https://www.dpd.com/de/de/nachhaltigkeit/)

Alle zusätzlichen Emissionen werden durch die Finanzierung sauberer Energieprojekte ausgeglichen. Viele der CO2-Ausgleichsprogramme sind von externen Stellen zertifiziert (z.B. via Verified Carbon Standard (VCS)) und konzentrieren sich primär auf Projekte im Bereich erneuerbare Energie, saubere Energie und Kreislaufwirtschaft. Dies kann beispielsweise ein Windenergie-Projekt in Indien sein oder spannende Biogas-Projekte in Südamerika. Somit unterstützt ihr durch den Kauf eures Weihnachtsbaumes indirekt auch spannende Nachhaltigkeits-Projekte auf der ganzen Welt. Mit ihrem Einsatz im Bereich Nachhaltigkeit erfüllt beispielsweise DPD das Ziel der Vereinten Nationen im Bereich der nachhaltigen Entwicklung.


Und auch ihr könnt zum Thema aktiv beitragen! Ihr fragt euch wie das genau geht?

Indem ihr beispielsweise durch moderne Tracking-Methoden unserem Versandpartner online Bescheid gebt, solltet ihr doch einmal nicht Zuhause sein. Das spart den unnötigen Transport des Pakets vom Depot zu dir und wieder zurück zum Depot. Somit wird das Paket erst dann zugestellt, wenn du auch wirklich Zuhause bist und wird nicht unnötig durch die Stadt gefahren.

Also: Macht mit und lasst uns alle gemeinschaftlich etwas für den Klimaschutz tun!

PS: Auch eine Abstellgenehmigung der Pakete im Hausflur, der Garage o.ä. ist hier ebenfalls sinnvoll und trägt dem Thema Nachhaltigkeit Rechnung. Zudem ist das Ganze auch sehr praktisch für dich. So wird es ganz bequem den Weihnachtsbaum auch in diesem Jahr wieder online zu kaufen.