Das Weihnachtsbaumjahr - Teil 2

Wie wir bereits in "Weihnachtsbaumjahr - Teil 1" beschrieben haben, wächst ein Weihnachtsbaum zwar von alleine, muss jedoch ganzjährig über mehrere Jahre gepflegt werden, damit er schlussendlich zu einem tollen Weihnachtsbaum heranwächst - und ihr tolle Weihnachtsbäume schließlich bei uns online kaufen könnt.


Doch das Weihnachtsgeschäft sowie die ganzjährige ist auch anstrengend, weswegen sich auch das TopTanne.de Team einmal ausruhen muss:

Die zweite Jahreshälfte startet mit Kraft tanken für die neue Weihnachtsbaum-Saison. Der Juli ist Urlaubszeit. In dieser Zeit können wir gut verreisen und unsere Weihnachtsbäume können in Ruhe die Sonne genießen und sich den Sommer über stärken, damit Sie im Winter noch richtig schon saftig grün sind. Nach ein paar Wochen sind wir dann wieder gut gestärkt zurück und es geht wieder los.


Mit frischen Gedanken und neuem Tatendrang geht es im August rund um die Planung der kommenden Saison. Wir scouten die aktuellsten Trends, bestellen tolle neue Dekorationsartikel für euch, sprechen uns mit unseren Versandpartnern and stellen zu Guter letzt natürlich sicher, dass wir gut für die neue Saison vorbereitet sind - alle Abläufe müssen sitzen und Geräte funtionieren.


Im September geht es dann für uns wieder raus in die Natur: Wir spazieren durch unseren Weihnachtsbaum-Schonungen und wählen nur die schönsten Bäume für euch aus. Dicht gewachsen und in der passenden Größe soll er sein. So wissen wir zur Hochsaison welche Bäume in diesem Jahr in euren Wohnzimmern strahlen sollen und welche Bäume noch ein Jahr Stärkung benötigen.


Im Oktober widmen wir uns dann mit Leib und Seele der Schnittgrün-Ernte. In vielen katholischen Gemeinden wird für Grab-Gestecke zu Allerheiligen eine Menge Schnittgrün benötigt. Aber auch zum Schutz von Gartenpflanzen vor Frost oder für das Basteln von Adventsgestecken bietet sich unter Schnittgrün hervorragend an. Schnittgrün für die Adventsgestecke wird erst frisch im November geerntet.


Im November starten wir dann auch mit dem Schlagen unserer Weihnachtsbäume, denn die ersten Kunden wollen ihre Bäume bereits Mitte November im Wohnzimmer oder Büro stehen haben.

Die Saison nimmt gegen Ende November für uns richtig Fahrt auf und unser Team muss wie ein Uhrwerk funktionieren, um alle Kundenwünsche rechtzeitig zu erfüllen.


Im Dezember geht es weiter: Immer mehr Bäume werden geschlagen, in unsere Versandhalle gebracht, kurz abgetrocknet und dann frisch zu euch versendet. Und das Beste: ganz ohne Vorweihnachtsstress für euch. Ihr müsst euren Weihnachtsbaum nur bequem bestellen, Wunsch-Lieferwoche auswählen und es euch auf der Couch gemütlich machen bis der Postbote klingelt!


Und zum Ende des Dezembers heißt es dann für uns und alle unsere Kunden:


FROHE WEIHNACHTEN!! Habt ein tolles Weihnachtsfest und genießt die Zeit mit euren Liebsten!


Wir hoffen ihr konntet in diesem Beitrag etwas lernen und wir können euch eine Freude machen, indem ihr bei uns euren Weihnachtsbaum ganz bequem online bestellen könnt. Einfacher kann es doch nicht sein einen Weihnachtsbaum zu kaufen, oder?

Also: Jetzt schnell zuschlagen: